Kluge - Coaching und Supervision

Leistung braucht Experten

Coaching

Coaching hat sich als individuelle Maßnahme der Personalentwicklung in vielen Unternehmen, Behörden und sozialen Dienstleistungssystemen seit einigen Jahren sehr gut etabliert. Coaching bedeutet lösungsorientierte Unterstützung und Begleitung von Führungskräften die mit herausfordernden Entscheidungen konfrontiert werden. Konflikte und Krisensituationen in Teams, Organisationen und Unternehmen werden besprochen mit dem Ziel der Bewältigung.


Wichtige Fragestellungen werden bearbeitet, Lösungsschritte und Lösungsstrategien entwickelt, um diese im Berufsalltag transferieren zu können. Durch Coaching werden Aufgaben zielgerichteter und mit höherer Nachhaltigkeit bewältigt.


Coaching unterstützt Führungskräfte in ihrer Identitätsentwicklung und Rollenfindung. Berufliche Aufgaben werden effektiver bewältigt. Die Fähigkeit eigenes Verhalten wahrzunehmen, zu deuten und zu reflektieren wird verschärft.


Nicht nur der Klient selbst profitiert vom Coaching, auch die Organisation oder das Unternehmen erfährt eine Optimierung und Aktivierung der Leitungskraft.


Ich verfüge über langjährige Berufserfahrung und praktiziere einen angemessenen Interaktionsstil.  Mein Konzept basiert auf systemisch-konstruktivistischer Denkweise. Ich arbeite ressourcen- und lösungsorientiert. Meine Masterthesis verfasste ich zu dem Thema: „Supervision und Coaching von Führungskräften – im Wandel der Arbeitswelt“.


Statt der Disziplinen Planung, Organisation und Kontrolle werden heutzutage immer mehr soziale Kompetenzen und kommunikative Fähigkeiten verlangt. Diese Anforderungen und Verfahrensweisen können wir besprechen.